Do you l.o.v.e me the >way< I do?
JESSICA

:: Montag :: während des Unterrichts

Dieser Tag könnte nicht wirklich noch viel schlimmer kommen als er ist. Nicht nur, dass Jens schon die ganze zeit mit Jana rumhängt, dem nicht genug, er muss auch noch ins Krankenzimmer wegen Bauchschmerzen. Da hat der Lehrer doch draufkommen können, dass der Typ nicht Bauchweh hat. Und dann begleitet ihn auch noch Jana. Sie die beiden jetzt etwa beste Freunde oder so? Ich checks nicht mehr... Leos Attacke war echt cool. Jeder hat mitbekommen, was Sache ist. Aber geholfen hat mir das nicht. Und jetzt fühle ich mich immer noch scheiße. Ich weiß wieso Jens ins Krankenzimmer muss. Die Ohrfeige gestern hat ihm so weh getan, dass er schlicht und einfach jetzt immer noch weh hat.  Aber will ich das? Ich glaube, ich sollte mich doch entschuldigen. Wenn er mich aber wirklich absichtlich betrogen hat, wäre das ganz schon dumm. Dann würde er mich offiziell vor allem verarschen. Das wäre mehr als schlimm. Nein, ich warte, bis er sich rührt. Irgendwas muss ja sein. Immerhin sind wir beide noch bei den coolen - solange er sich’s nicht anders überlegt und zu Jana wechselt. Das hätte mir gerade noch gefehlt. Ich zeige auf und meine: "Herr Professor Löffel, Entschuldigung, könnte ich bitte ins Krankenzimmer? Ich habe so augenweh auf beiden Augen, sie sehen es eh, die sind so geschwollen und rot, ich kann dem unterricht nicht mehr folgen." - "Gut, verschwinde, aber mach schnell. Und du gehst alleine. Nicht dass mir die halbe klasse abhaut." ALLEINE?! WAS zum Teufel mache ich alleine? Oh nein. Naja. Ich habe mir das eingehandelt, also ziehe ich es auch durch. Ich gehe zum Krankenzimmer, klopfe kurz, gehe hinein, sehe Jens weinend und Jana am Boden sitzend und setze mich in die Ecke hin und warte, dass einer von den beiden was sagt oder macht.
Nun sitzen wir 3 schon fast eine Viertelstunde stillschweigend in diesem dämlichem Krankenzimmer und gesünder ist bis jetzt auch noch Keiner geworden. Die Probleme liegen weit unter der Oberfläche. Und um sie zu lösen, muss man die unfindbare Lösung finden, die ca. Jeweils einen Meter von uns entfernt ist. So geht es doch nicht weiter... Ich glaube inzwischen, dass es nicht Jens' Absicht war, mit Lina zu knutschen. Ich meine, es ist zwar blöd zu sagen, "ich habe sie nicht absichtlich geküsst", aber so muss es gewesen sein. Sie hat ihn geküsst. Genau. Eine Welle von Spontaneität kam auf mich zu und so rede ich auf einmal einfach los...

 ... "Jens... Also... es, es... Tut mir Leid, das mit der Ohrfeige gestern."

Die Worte hallen in dem kleinen Raum wieder und die beiden, insbesondere Jens, scheinen erst nach einer halben Minute drauf zu reagieren. Ich habe mir schon eine ganze Rede ausgedacht. Aber irgendwie bin ich doch zu feig, die aufzusagen. Außerdem ist Jana ja auch noch da. Soll ich es riskieren? Als Jens endlich zu mir herschaut, setze ich die Rede fort.
"Weißt du, ich war einfach so extrem wütend, dass ich gar nicht anders konnte. Schon am ersten Tag fremdknutschen... Ich weiß nicht... Aber inzwischen glaube ich es nicht, oder kann ich es nicht glauben, dass du das wolltest. Lina muss dich geküsst haben, und nicht du sie. Ich weiß nicht, wie es wirklich gemeint war, ich habe es nur gesehen. Und zwar ziemlich gut. Naja, ich weiß nicht wie es nun weitergeht, und das wollte ich von dir erfahren." Genau, ich will von Jens erfahren, wie es weitergehen soll. Aber wenn der auch keinen Plan hat, dann sind wir am Ende. Und zwar so ziemlich. "Bitte sag, dass du einen Plan hast, wie es weitergehen soll... Wenn nicht, dann wird es wahrscheinlich endgültig aus sein..." Bei diesem Gedanken läuft es mir kalt über den Rücken. Der coolste Boy der Schule und seine zwei Beziehungen: die Erste war wahrscheinlich gar keine richtige und die zweite war nur einen Tag lang und nahm kritisches Ende. Toll...

2.9.07 17:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Willkommen

bitte ganz von hinten lesen anfangen! Ist wichtig!

Story

Newest Happenings What's this all about? Jana Jessica

Credits

Graphiclove Saruna Sweet & Talented

Gratis bloggen bei
myblog.de